Professionelle Verwaltungssysteme

KVS

Anlehnend an das Erfolgskonzept unseres Systems „SVS“ zur Schulverwaltung im Grund-schulbereich und dem als außerordentlich benutzerfreundlich geltenden Zeugnisprogramm „EasyGrade“, wurde ein weiteres Produkt zum Einsatz in Kindergärten- und Kindertagesstätten entwickelt.

Wie schon bei der Entwicklung von „SVS – für Grundschulen“ haben wir einen vielfachen Programmieraufwand in Kauf genommen, um höchst mögliche Benutzerfreundlichkeit und Anwendungskomfort für die Verwaltungsaufgaben an Kindergärten und Kindertagesstätten zu erreichen. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die direkte Zusammenarbeit mit Kindergarten -leiterinnen und –leitern bereits vor und während der Entwicklungsphase von KVS. Durch diese Vorgehensweise wurde sicher gestellt, dass KVS präzise und äußerst praxisnah auf den Elementarbereich abgestimmt ist und durch den Einsatz viele Stunden der täg-lich anfallenden Verwaltungsarbeit eingespart werden.

Ebenso wurde darauf geachtet, dass sich sämtliche, bereits bestehende Arbeitsstrukturen der Einrichtungen durch den Einsatz von KVS übernehmen lassen. So ist es z.B. möglich, zuvor manuell genutzte Vorlagen (z.B. Serienbriefe oder Listen) komfortabel in KVS einzubinden. Darüber hinaus besteht die Option, komplette Datenbestände aus anderen Verwal-tungssystemen oder tabellarisch organisierten Dateien in KVS zu importieren. Dank dieser Funktionalität entfällt eine Umstellung gewohnter Arbeitsstrukturen und verwendeter Vorlagen für Anschreiben oder Listen.

In Form einer Ersteinführung gehört es zu unserem Service, dass wir KVS Vor-Ort bei der jeweiligen Einrichtung persönlich installieren und bei der Übernahme von gegebenenfalls vorhandenen Einrichtungsdaten behilflich sind. Dies schafft Vertrauen beim Endanwender und der Einsatz von KVS kann anschließend im vollen Umfang beginnen. Ein positiver Ne-beneffekt stellt der deutlich verringerte Schulungsbedarf dar.

KVS ist jedoch weitaus mehr als eine allgemeine Verwaltungssoftware für den Elementar-bereich. Bereits in der Planungsphase war klar, dass ein weitaus größerer Bedarf besteht und die Einsatzgebiete sowie Funktionalitäten von KVS stetig wachsen werden.

Für bestehende Installationen

Kita-Updates

Träger-Updates